deen +261 34 20 319 31 infos@madagaskar-bandroreisen.com
+261 34 20 319 31 infos@madagaskar-bandroreisen.com
deen

Testimonial

1- Urlaub 2015 Madagaskar

Die letzten Vorbereitungen laufen. Wir sind schon voll auf Urlaub eingestellt. Wir haben die Reste eingekauft und natürlich ist das Handgepäck zu schwer, 9 Kilo nun ist umpacken an gesagt.

Maik & Jana
6.11.2015

             Abflug pünktlich 7:25 Uhr: die 17 Stunden bis nach Tana verliefen völlig problemlos, trotz zweimaligen Umsteigens. In Tana erwartete uns Nesy (Inhaber von Bandro Reisen) und unserer Fahrer Vuna.

              Wir fuhren ins Rowa Hotel und bezogen unser Zimmer. Wir besprachen die Tour und bekamen unsere Voyager für die Masoala Halbinsel sowie für das Palmarium. Im Zimmer konnten wir unsere erste Millionen zählen, leider nicht in Euro, sondern in Ariary. Heute geht es um 11:00 Uhr los. Vuna holt uns nach dem Frühstück ab.

link 1  link 2  link 3

MAIK & JANA
7.11.2015

2- Im Land der Waldgeister – Madagaskar

  • Madagaskar zählt zu den Regionen, die schon lange auf meinem Reiseplan stehen, aber irgendwie nie erreichbar schienen. Da meine Frau nun aus dem aktiven Dienst ausgeschieden ist, sind kurzfristige Exkursionen möglich und so fassten wir endlich dieses ferne, lockende Ziel ins Auge. Madagaskar ist kein einfaches Reiseland, und wir nahmen uns auch nur eine sehr simple Route vor, die aber gute Möglichkeiten bot, einen fotografischen Querschnitt durch die wichtigsten Tiergruppen und einige Parks zu bekommen. Harinesy Mananjaraniriana, – oder kurz: Nesy – von bandroreisen aus Antananarivo organisierte alles perfekt . http://www.reinhardradke.com/?page_id=42

    Reinhard Radke – Natur Photography
    Juli/August 2015

3- Bonjour Nesy (Harinesy)

Nous te souhaitons
Bonne Année, la SANTE, la prospérité et beaucoup de clients sympatiques (comme nous : « Alfred, Brigitte et Lucia ».
Tu nous as bien guidé à travers ton pays !!! Notre circuit au Madagascar a été bien organisé et nous avons beaucoup apprécié ta gentillesse. Aussi Vuna , le chauffeur nous a bien conduit à travers vos paysages et nous n’avons jamais eu un problème en route, pas de pneu déchiré au d’autres ennuies. Bravo !!
En plus, tu nous a étonné avec tes bonnes connaissances de langue, ton allemand a été vraiment très bon !!

Alfred & Brigitte

4- Merci à L'équipe de Bandro

  • Merci à L’équipe de Bandro voyage tour opérateur, qui m’a permis ainsi qu’à mes amis d’effectuer un admirable premier voyage de découverte de Madagascar, direction grand sud, passage à Antsirabe, Tianar et jusqu’à Ivato devant un splendide panorama au moment d’un coucher de soleil inoubliable dans la fenêtre creusée dans la roche! Recommandations des meilleurs hôtels tout confort tout au long du voyage, visites guidées, conseils judicieux nous ont permis d’effectuer un très agréable séjour, moi et mes amis! J’ai la ferme intention de solliciter à nouveau l’équipe du tour opérator pour un prochain voyage. Agence sérieuse et de qualité que je recommande chaleureusement

    Chris de Paris
    Mai 2011

5- Lieber Nesy

  Mit Freude und auch Wehmut, schauen wir uns fast täglich die schönen Bilder unserer wunderbaren Reise an. Zugegeben, wir müssen die 8000 Fotos durchsehen, es sind doch ein paar zu viel. So erleben wir immer wieder die sehr schöne Zeit aufs neue. Noch einmal herzlichen Dank für die gut organisierte Reise in einem beeindruckenden und schönen Land. Dank auch an Bodo und Arthur die uns sehr gut begleitet, informiert, gefahren und zu interessanten und glücklichen Stunden beigetragen haben. Der Kochkurs war einzigartig und wir haben unseren Freunden, nicht nur von Madagaskar viel berichtet, sondern von der Freundlichkeit der Menschen und dem leckeren Essen.

                Ich hoffe Ihnen, Bodo und Arthur geht es gut und Sie haben viele nette Gäste die wie wir, das sehr schöne Madagaskar und seine Bevölkerung kennen lernen können.

Ganz herzliche Grüße von Ralf und Hanne Beck-Kapalla
  • nochmals ganz herzlichen Dank für die unglaublich gute Organisation unserer Reise, auch im Vorfeld. Sooo viele Fragen von mir wurden stets prompt und ausführlich beantwortet. Sie hatten sehr viel Geduld! Das ist nicht selbstverständlich- ich habe Sie eine Menge Zeit gekostet.

    Wir sind so froh, dass wir bei Ihnen gebucht haben und das Geld im Land bleibt. Noch niemals haben wir eine besser organisierte Reise gemacht. Und wir verreisen ziemlich viel.

    Bodo war klasse und hat sehr gut zu uns gepasst, Fenu war ein guter Fahrer und hat uns einen tollen Service geliefert – immer ein sauberes Auto, immer darauf bedacht, dass wir alles fotografieren konnten, was wir wollten. Jeder Wunsch wurde uns sofort erfüllt. Es war großartig mit den Beiden. Wir hatten eine tolle Zeit.
    Nesy, das war eine der beeindruckendsten Reisen unseres Lebens.

    Wir hatten überhaupt keine Ahnung, was uns erwartet. Und dann haben wir so viel gesehen und erlebt in Ihrem wunderschönen, aber auch so bitterarmen Land. Es hat nicht alles geklappt ( Air Madagascar!!), es war mitunter sehr anstrengend (Zugfahrt!!), auch die langen Autofahrten auf teilweise schlechten Straßen oder mit 1000 Kurven waren nicht ohne – aber wir möchten diese Erfahrung niemals missen.
    Und Sie haben uns das wundervoll ermöglicht. An dieser Stelle auch noch mal ein dickes ”Dankeschön” für die zusätzliche Stadtrundfahrt am letzten Tag. Das war einfach super von Ihnen.
    Wir wünschen Ihnen alles erdenklich Gute und stets erfolgreiche Geschäfte. Das haben Sie mehr als verdient. Grüßen Sie nochmal Bodo ganz lieb von uns.

    Vielen Dank!

    Anne Spelmans

Reisebericht Madagaskar

Unsere erste Madagaskar Reise war bereits im Jahre 2004. Wir hatten den Nordosten des Landes und die Insel Nosy be erleben dürfen. Schon damals war uns klar: Wir kommen wieder. So haben wir unsere zweite Madagaskar Reise für April 2013 geplant. Bei der ersten Reise konnten wir sehr vertrauensvolle Kontakte knüpfen und wollten diese Verbindung natürlich für weitere Touren durch das wunderschäne Land nutzen. Die Planung und die Buchung erfolgte problemlos von Deutschland aus, direkt bei bandro reisen in Madagaskar. (www.madagaskar-bandroreisen.com) Hier waren wir uns sicher, dass alles so geplant wird, wie wir uns dies vorstellten. Der Inhaber Harinesy in Kurzform ”Nesy” genannt und die mit uns befreundete Reiseleiterin Nirina arbeiteten die Route – Osten und Richtung Süden – aus. So hatten wir bereits im Vorfeld die Unterlagen für die Tour bekommen und konnten uns auf jeden Tag freuen. Nach dem Flug Stuttgart–Paris–Antananarivo wurden wir am Airport von unseren beiden Wegbegleitern – Reiseleiterin Nirina und Fahrer Feno – abgeholt. Die erste Nacht verbrachten wir im Hotel Le Chalet des Roses in der Stadt Antananarivo. Wir kamen um Mitternacht erst an. Das Hotel war in Ordnung und das Frühstück umfangreich. Bei der unvergesslichen Reise in einem fernen Land hatten wir uns immer sicher und wohl gefühlt. Die Moderne und die Technik kommen jetzt auch ungebremst nach Madagaskar. So hatten wir zu ca. 85 % den Anschluss an das Mobilnetz und in fast allen Hotels bereits kostenlose Internetverbindung. Die Reise war ein wunderschänes Erlebnis und wir dürfen der Reiseleiterin Nirina, dem Fahrer Feno und dem Reiseveranstalter mit seinem Chef Nesy ganz herzlich für den angenehmen Urlaub danken. http://www.geo.de/reisen/community/reisebericht/611422/1/Madagaskar-April-2013

Albert und Helga Rapp
April 2013